· 

42. Wochenrückblick vom 12.10. - 18.10.2020

Im Folgenden berichte ich über die Sitzungen, Vorkommnisse und Neuigkeiten aus der 42. Woche. Die Themen werden nur angerissen. Für weitergehendes dürft Ihr gerne Kontakt mit mir aufnehmen:

 

  • Teilnahme an Sitzungen / Terminen
    Diese Woche war mal frei von Sitzungen, sodass ich mich vermehrt um kleinere Themen im Büro kümmern konnte :-)

  • Besuch der Tafel in Süderbrarup
    Nach dem Umzug der Tafel von der Holmer Straße in die Gewerbestraße und der aktuellen Corona-Situation habe ich mir vor Ort gemeinsam mit Herrn Speck in Bild gemacht. Der Platz ist erst einmal ausreichend und das neue Fahrzeug ist in einem guten Zustand. Durch die Hygiene-Maßnahmen werden derzeit vorbelegte Körbe mit Lebensmitteln draußen an die Bedürftigen verteilt. Durch die Abstandsregelungen wirkt doch wieder alles sehr eng. Die Tafel bittet weiter um finanzielle Unterstützung. Den Antrag werden wir in Kürze auf der Sozialausschusssitzung beraten.

  • Strategiegespräch Bücherei Süderbrarup 2021
    Zusammen mit der Leitung Petra Schulz habe ich Möglichkeiten und Neuerungen für das Jahr 2021 besprochen. Hierbei haben wir uns darauf verständigt, dass zunächst kein Laptop für die Bücherei angeschafft werden braucht, da die Bücherei die bezuschussten Tablet´s nutzen kann. Dafür werden wir den über 10 Jahre alten Webserver ersetzen. Für das Jahr 2021 ist zudem die Einführung des Lastschriftverfahrens und einer dauernden Mitgliedschaft angedacht. 

  • Sonstiges
    - Prüfung der Angebote für die Spielplatzgestaltung in der Angelnstraße
    - Teilnahme an der Baubesprechung Straßen- und Kanalsanierung Bismarckstraße / Peter-Clausen-Weg
    - Bürgersprechstunde mit 3 Bürgern über persönliche und Grundstücksangelegenheiten
    - Prüfung von Grundstücksangelegenheiten (Grunderwerb der Gemeinde für strategisch interessanten Flächen)
    - Zusammenstellung von Versicherungsunterlagen für eine Überprüfung der Absicherung der Gemeinde