· 

8. Wochenbericht 2021 (05.04. - 25.04.2021)

Wochenrückblick 05.04. - 25.04.2021

  • Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen 19.04.2021

Im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen ging es um die Änderung der Hauptsatzung, die Straßenbeleuchtung in Dollrottfeld (siehe unten), die Vergabe der Blitzschutzanlage in der ev. KiTa, die Pumpstation im Sandholm und die weitere Entwicklung der Feuerwehr. Die Sitzung fang in der Nordlichtschule statt.

 

  • Sitzung der Gemeindevertretung Süderbrarup  20.04.2021

In der Gemeindevertretung wiederholten sich die Themen des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen und des vorherigen Ausschusses für Bau, Planung und Umwelt. Somit ging es um die Änderung der Hauptsatzung, die Straßenbeleuchtung in Dollrottfeld (siehe unten), die Vergabe der Blitzschutzanlage in der ev. KiTa, die Pumpstation im Sandholm und die weitere Entwicklung der Feuerwehr, den B-Plan der dänischen Kirche in der Schleswiger Straße und den Aufstellungsbeschluss zum B-Plan in der Ruruper Straße in Brebel. Die Sitzung fang in der Nordlichtschule statt.

 

  • Corona-Testzentrum und Infektionszahlen

Aufgrund der touristischen Modellregion Schlei/Ostsee wurde das Testzentrum des Kreises weiter verlängert und bleibt nun bis Mitte Mai im Bürgerhaus. Bürgerinnen und Bürger können sich somit weiter kostenlos täglich von 14-19 Uhr im Bürgerhaus in der Kappelner Straße in Süderbrarup testen lassen.

 

Seit 19.04.2021 sind leider auch die Corona-Infektionszahlen in der Gemeinde Süderbrarup gestiegen. Alle infektionsketten konnten weiterverfolgt werden. Es handelt sich bei den Infizierten lediglich um 3 Haushalte. Wir hoffen, dass durch das gute und schnelle Eingreifen und Erkennen durch das Gesundheitsamt und das schnelle Erkennen durch die Beteiligten ein weiterer Anstieg verhindert werden konnte. Warten wir hier die weitere Entwicklung ab. 

 

  • Kreisel im Ortsteil Brebel

Das Verkehrsaufkommen an der Brebel Kreuzung ist vielen bekannt. Die Politik hat bereits vor Jahren einen Antrag auf Errichtung eines Brebler Kreisels gestellt. Dieser wurde aufgrund von zu niedrigem Verkehrsaufkommen damals abgelehnt . Die Gemeinde startet nun einen erneuten Versuch. Im Zuge der Erschließung des Gewerbegebietes und der damit verbundenen verkehrstechnischen Untersuchung soll das Thema erneut aufgegriffen werden. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss hat die Gemeinde in seiner Sitzung vom 20.04.2021 einstimmig gefasst. Wir wollen einen Kreisel in Brebel!

  • Thorsberger Moor und Heilige Quelle

 

Am 12.04.2021 und am 22.04.2021  fanden ein Austausch zum Thema der Heiligen Quelle und eine Ortsbegehung im Thorsberger Moor statt. Unsere beiden heiligen Stätten wurden viel Potential zugesprochen. Die weitere Entwicklung soll in Form von Machbarkeitsstudien und ersten kleineren Umsetzungsmaßnahmen (Mülleimer, Beschilderung, Bänke, Baumschnitt und -anpflanzung) vorangetrieben werden.

  • Nachruf Adolf Kroll

Am 16.04.2021 ist unser langjähriger Mitarbeiter Adolf Kroll leider verstorben. Adolf war unser Herz und unsere Seele im Freibad Süderbrarup. Gefühlt ganz Süderbrarup hat bei ihm schwimmen gelernt. Adolf hinterlässt seine Frau und eine gemeinsame Tochter, der unser tiefstes Mitgefühl gelten. Wir werden Adolfs s andenken in Ehren halten und das Freibad weiter in seinem Sinne in Schuss halten. 

 

  • Baumpflanzaktion

Die Baumspendenaktion ist ein voller Erfolg. Über 16.000 € Spendengelder konnten bereits vereinnahmt werden, was 320 zusätzlichen Bäumen entspricht.

Wir haben das gute Wetter um Ostern ausgenutzt und bereits die ersten Bäume an der Bahnlinie gepflanzt. Bis Ende April werden weitere Spenden abgewartet und dann eine Spendentafel in Auftrag gegeben. Die einzelnen Spender werden hierzu separat kontaktiert.

 

Ich darf allen Spendern jetzt schon einmal im Namen der Gemeinde meinen Dank aussprechen. Alle Bäume bekommen einen tollen Platz und tragen zum Klimaschutz bei. 

 

hier geht es zum Artikel für die Baumspendenaktion

 

  • Straßensanierungen

Die Asphaltsanierung im Ortsbereich Waldstraße, Süderholz, Schatzmoor ist abgeschlossen. Es folgt noch eine Markierung mit dem 30 km/h-Symbol auf der Straße. Weitere Straßen sollen folgen. Das Thema wird auf der nächsten Bauausschusssitzung am 10.05.2021 beraten.

 

  • Straßenbeleuchtung

Der Ortsteil Dollrottfeld erstrahlt mit seinen ersten Straßenlampen an der Bundesstraße in neuem Glanz. Für Fußgänger und insbesondere Kinder ist der Fuß-und Radweg und auch das Kreuzen der Bundesstraße zur jeweiligen Bushaltestelle sicherer. Die Straße Dollrottholz soll in Kürze folgen. Die Straße Syvekjer wird auf Wunsch der Anwohner nicht in den Genuss der Straßenbeleuchtung kommen.

 

  • Spielplätze

Als erstes Projekt wurde der Spielplatz im Fasanenweg begonnen umzusetzen. So wurde in der letzten Woche bereits eine Hecke zur Abtrennung gepflanzt. Spielgeräte sollen folgen. Die Rohre sollen als Tunnel zusammengeschoben und mit einem Hang überworfen werden. Hierauf wird eine Hangrutsche installiert. Die Kinder und Eltern dürfen sich somit auf einen erneuerte Spielplatz freuen. In Kürze werden zudem neue Tisch-Bank-Kombinationen für Eltern und teilweise auch für Kinder auf den Spielplätzen installiert werden. Die Kinder-Tische wurden gespendet. Vielen Dank in diesem Zusammenhang an die beiden Spender.

 

  • Neugeborene

Im März wurden insgesamt 6 Neugeborene verzeichnet. Bei herrlichem Frühlingswetter habe ich mich zu einer weiteren Tour zur Verteilung der Neugeborenen-Geschenke aufgemacht. Mit Fahrrad, Anhänger und meinen beiden Kindern durften wir den gesamten Ort von Ost nach West beradeln.  4 Familien konnten direkt angetroffen werden; die beiden verbliebenen werden in Kürze nachgeholt. Die Angetroffen haben sich sehr gefreut. Leider konnte ich aufgrund der Pandemie, jeweils nicht mit ins Haus kommen, durfte aber jeweils einen Blick auf die super süßen Babys erhaschen. Eine Aktion, die mir sehr viel Freude bereitet.

 

  • Verschiedenes
  • Teilnahme an der Online-Konferenz der Jahreshauptversammlung der SH-Netz AG
  • div. Mails / Protokoll / Beschlussvorlagen / Versendung von Unterlagen
  • Einrichtung der Arbeitsplätze im Bauhof (Durchbruch in zweites Büro ist erfolgt)
  • Teilnahme an ADS-KiTa-Beiratssitzung 21.04.2021
  • 90. Geburtstag einer Bewohnerin im Alloheim 21.04.2021
  • Gespräch bzgl. einer Fahrradstation in Süderbrarup
  • Austausch mit Eigentümer der ehm. Mietling-Fläche
  • Austausch Feuerwehr bzgl. Gerätehaus und Feuerwehrfahrzeug Brebel
  • Austausch KJB bzgl. Jugendplatz
  • Vorbereitung von Stellenbeschreibungen und Anzeige bzgl. zwei Stellen im Bauhof
  • Überprüfung der Regenwasserleitung zur Nordlichtschule (Vor-Ort-Termin)
  • Austausch Bauleitpläne der Gemeinde mit Verwaltung und Bauhof
  • Austausch bzgl. Planung Brarup-Markt mit Verwaltung und Marktmeister

 


Vorschau 26.04. - 09.05.2021

 

  • Vorbereitung Ausschusssitzung Bau, Planung und Umwelt 10.05.2021
  • Austausch und finale Abstimmung Feuerwehr bzgl. Fahrzeug Brebel
  • weiterer Austausch und Vorbereitung Eigentümer ehem. Mietling-Grundstück
  • Gespräch bzgl. Schmutzwasserpumpstation Team-Allee
  • Vorbereitung Förderantrag nebst Kalkulation Gewerbegebiet mit der WiREG und der Verwaltung
  • Vorbereitung B-Plan und weitere Umsetzung Wohngebiet Pleistruper Park
  • Ausschreibung Stellen für Bauhof
  • Ausschreibung Grundstück Ecke Angelnstraße/Bismarckstraße für bezahlbaren Wohnraum
  • weiterer Austausch Bauleitpläne der Gemeinde mit Verwaltung und Bauhof
  • weiterer Austausch bzgl. Planung Brarup-Markt mit Verwaltung und Marktmeister
  • Notartermin wg. Grundstücksangelegenheit
  • Aufsichtsratssitzung WiREG
  • Gespräch Immobilieninvestor über Entwicklung in Süderbrarup
  • Sichtung der Gebiete der archäologischen Untersuchung (Start 03.05.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0